Metanavigation

großblumige Clematishybriden

update 02 04 2015



Die ersten Clematissorten, die ich mir ab 2003 gekauft habe, waren großblumige Hybriden, von denen ich allerdings nur 2 in den neuen Garten mitnehmen konnte - die anderen waren derart tief eingewurzelt, dass ein Ausgraben unmöglich war (die Nachmieter haben hoffentlich Freude an meine "Hinterlassenschaften").




Ashva

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, Zwergsorte mit zierlichem Wuchs, 180 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: bläulich-violett, in der Mitte purpur, rundlich, einfach, Rand gerüscht
Blütezeit: Juni bis September

Pflanzjahr: (GA) 2010 | Standort: trocken und heiß mit Sonne am Vormittag

Erfahrungen: Sie soll im Vorgarten an der Apfelbeere hochranken und hat 2011 und 2012 jeweils ein paar Blüten gezeigt.



(Flora) Bijou

Zugehörigkeit: Zwergsorte, Bodendecker, 30 - 50 cm | Schnitt: B oder C

Eigenschaften: Eine nicht kletternde Zwergsorte, die hängend oder als kleiner Bodendecker verwendet werden kann.

Blüten: hell-lila, halbgefüllt, Rand gerüscht, 8 - 10 cm
Blütezeit: Mai/Juni, nach Rückschnitt zweite Blüte im September/Oktober

Pflanzjahr: (GA) 2007, im Topf / 2012 ausgepflanzt

Erfahrungen: Sie ließ sich einige Jahre gut im Topf halten und in der Garage überwintern. Die Wurzeln wurden allerdings immer größer, der Topf zu klein und das Wachstum entsprechend gebremst. Also habe ich sie 2012 ins Freiland entlassen und hoffe, dass sie sowohl den Winter übersteht als auch im Frühjahr von den Schnecken verschont wird.





Hagley Hybrid

Zugehörigkeit: Jackmanii-Gruppe, 300 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: blasslila, 8 - 13 cm
Blütezeit: Juli - August

Pflanzjahr: (GA) 2006 | Standort: sonnig über Mittag

Erfahrungen: Jedes Jahr treibt sie ein bisschen aus und blüht ein bisschen. Über 1,5 m Höhe kommt sie nicht hinaus.



Jackmanii

Zugehörigkeit: Jackmanii-Gruppe, 240 - 300 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: dunkelblau-violett, 12 - 15 cm
Blütezeit: Juni - August

Pflanzjahr: (GA) 2007 | Standort: sonnig und heiß ab Mittag

Erfahrungen: Diese Sorte hat sich gut etabliert und blüht von.



Justa

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, Zwergsorte, 150 - 200 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: hell-lavendelblau mit hellgelben Staubgefäßen, 6 - 8 cm
Blütezeit: Juni

Pflanzjahr: (GA) 2008 / 2011 / 2x 2012 | Standorte: 3x halbschattig, 1x sonnig

Erfahrungen: Eine gut blühende Zwergsorte mit allerdings nur kurzer Blütezeit.



Miss Bateman

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, 180 - 300 cm | Schnittgruppe: B

Blüten: weiß, einfach, mit rotbraunen Staubgefäßen, 11 - 14 cm
Blütezeit: Mitte Mai und September

Pflanzjahr: (GA) 2008 | Standort: Schatten am Vormittag, halbschattig ab Mittag
Pflanzjahr: (GA) 2011 | Standort: Schatten am Vormittag, sonnig ab Mittag

Erfahrungen: Nachdem sich die 2008er zwei Jahre Zeit gelassen und mit der Clematiswelke gekämpft hat, blüht sie 2011 sowohl im Frühsommer als auch im September gut und hat im Herbst 2011 bereits üer 2m Höhe erreicht. 2012 blüht sie schon Mitte Mai.




Mrs. Cholmondeley

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, 240 - 400 cm | Schnittgruppe: B

Blüten: blass-blau, einfach, 16 - 18 cm
Blütezeit: Mitte Mai und August/September

Pflanzjahr: (GA) 2007 | Standort: sonnig und heiß ab Mittag

Sie teilt sich den Platz an der Terrassen-Trennwand mit der Rose "Mozart" und der Clematis "Jackmannii". Die Blüten hätten aufgrund ihrer Größe sicher eine gute Fernwirkung - für den Standort an der Terrasse finde ich sie eigentlich zu groß, sie "erschlagen" mich förmlich im Frühjahr. Aber die Pflanze hat sich so gut etabliert und blüht verlässlich als erste und letzte, dass sie dort bleiben darf.




Pink Fantasy

Zugehörigkeit: Jackmanii-Gruppe, 200 - 300 cm | Schnittgruppe: B oder C

Blüten: lachs-rosa mit dünkleren Streifen, mit dunklen Staubgefäßen, einfach, 12 - 15 cm
Blütezeit: Mitte Mai und August/September

Pflanzjahr: (GA) 2007 | Standort: sonnig bis halbschattig

Erfahrungen: Nach dem Rückschnitt einer Weide ist sie 2012 endlich sichtbar und endlich eine kräftige Pflanze.



Piilu

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, 200 cm | Schnittgruppe: B

Blüten: rosa-purpur, gefüllt oder einfach, 8 - 12 cm
Blütezeit: Mai/Juni und August/September

Pflanzjahr: (GA) 2x 2010 | Standort: halbschattig

Piilu hat sich bisher nicht so recht in meinem Garten etablieren können, ich hoffe auf 2013.



Star of India

Zugehörigkeit: Jackmanii-Gruppe, 300 - 400 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: violett mit rötlichen Streifen, 8 - 10 cm
Blütezeit: Juni bis Juli

Pflanzjahr: (GA) 2008 | Standort: halbschattig unter Sträuchern

Erfahrungen: Seit 2010 blüht sie jedes Jahr üppig, aber kurz.



The President

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, 220 - 340 cm | Schnittgruppe: B

Blüten: tief violettblau, 14 - 18 cm
Blütezeit: Mai/Juni und August/September

Pflanzjahr: (GA) 2007 | Standort: sonnig und trocken

Erfahrungen: Diese Clematis blüht mit einzelnen Blüten bis in der Herbst, ist aber wohl aufgrund ihres trockenen Standortes am Fuß ein Ramblerrose nicht recht üppig.



Ville de Lyon

Zugehörigkeit: Jackmanii-Gruppe, 240 - 300 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: karmin-rot mit heller Basis, 12 - 15 cm
Blütezeit: Mitte Mai/Juni und August/September

Pflanzjahr: (GA) 2007 | Standort: sonnig und trocken

Erfahrungen: Eine gute Sorte, die verlässlich im September/Otkober noch einmal blüht.



Warzawska Nike

Zugehörigkeit: Patens-Gruppe, Bodendecker, 200 - 300 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: dunkelrot-violett, samtartig, 10 - 14 cm
Blütezeit: Juni bis August

Pflanzjahr: (GA) 2011 | Standort: halbschattig
Pflanzjahr: (NV) 2012 | Standort: sonnig

Erfahrungen: Eine verlässlich blühende Sorte.



Westerplatte

Zubehörigkeit: Patens-Gruppe, 160 - 250 cm | Schnittgruppe: C

Blüten: blutrot, samtig schillernd, 10 - 15 cm
Blütezeit: Juni bis Oktober

Pflanzjahr: (GA) 2008 | Standort: halbschattig unter Sträuchern

Erfahrungen: Sie ist auch im dritten Standjahr 2012 schwachwüchsig mit ganz wenigen Blüten.