Metanavigation

Einfahrt mit Rosen und Oleander

update 18 01 2012



Die asphaltierte Einfahrt ist ideal, um eine große Anzahl von Töpfen unterzubringen: entweder winterharte Sträucher und Stauden, oder solche, die in der Garage überwintern können, wie Oleander. Im Laufe des Jahres 2009 habe ich Platz geschaffen für eine zweite Topfreihe als Abgrenzung zum angrenzenden Wiesenstreifen, der - da mir jeder m2, den ich weniger zu mähen habe, der liebste ist - immer mehr zur Kiesfläche mit Wildblumen mutiert.



2012


2011

Die Einfahrt bietet auf beiden Seiten Platz für viele Töpfe.


2010

Die Topfrosen überwintern genauso wie der Oleander in der Garage, das hat sich gut bewährt.


2009

Auf der einen Seite stehen im Frühjahr Zwergflieder und Spiersträucher in Töpfen, später nur mehr Rosen.

An der Hauswand finden die Oleander Platz.