Metanavigation

Beetrosen (kleinere Polyantha- und Floribundarosen, sowie andere bis ca. 100 cm)

update 02 04 2015



Da mein Grundstück nicht besonders groß ist, wachsen die meisten meiner Beetrosen im Topf und werden entlang der Einfahrt (in immer wieder neuen Gruppierungen) präsentiert.





Aprikola

Züchter: Kordes (D) 2000
Klasse: Floribunda, Rigo-Rose, ca. 50 - 80 cm, öfterblühend

Wuchs: buschig, kräftig, aufrecht | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften: nach Schnitt gut nachtreibend
Frosthärte: gut

Knospen: rot
Blüten: gelborange bis aprikosengelb, mittelgroß, gut gefüllt | Duft: leicht

Pflanzjahr: (GZ) 2010 | Standort: trocken, sonnig ab dem späten Vormittag

Erfahrungen: 2012 zeigt sie endlich, wie reich sie blühen kann.




Bonica 82

Züchter: Meilland (F) 1981
Klasse: Floribunda, ca. 80 - 100 cm, auch bis 180 cm, öfterblühend

Wuchs: buschig | Rückschnitt: kann ruhig stark sein
Ansprüche: | Eigenschaften:
Frosthärte: 2011/12 sind alte und neue Triebe bis zum Boden zurückgeforen

Blüten: zartrosa, im Verblühen heller, gefüllt, mittelgroß, in Büscheln; Hagebutten
Duft: kein

Pflanzjahr: (GZ) 1990 | Standort: sonnig ab Mittag
Pflanzjahr: (GA) mehrere ab 2007, wurzelecht | Standort: sonnig bis halbschattig

Erfahrungen: 2007 habe ich den ersten bewurzelten Steckling aufgrund einer Verwechslung als Rambler am Zaun gepflanzt. Er hat sich recht gut in diese Rolle gefügt, war 2009 bereits etwa 180 cm hoch und hat bis Ende November geblüht, mit gesundem Laub bis in den Herbst. Der kalte Ostwind im Extremfebruar 2012 hat der Rose leider den Garaus gemacht.



nach oben


Camille Pissarro (Camile Pisarro / Rainbow Nation)

Züchter: Delbard (F) 1996
Klasse: Floribunda, Malerrose, ca. 80 - 100 cm, öfterblühend

Wuchs: buschig, aufrecht | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften:

Blüten: rot-rosa-gelb und weiß geflammt, jede Blüte sieht anders aus, gefüllt, groß, meist einzeln
Duft: schwach bis kein

Pflanzjahr: (GA) 2010, im Topf | Standort: sonnig bis zum frühen Nachmittag

Erfahrungen: Sie ist bereits als kräftige Pflanze zu mir gekommen und blüht den ganzen Sommer und Herbst.



Easy Going (Don Quichotte, Zonte Rose 98)

Züchter: Harkness (GB) 1996
Klasse: Floribunda, Sport von Livin' Easy, ca. 90 - 150 cm, öfterblühend

Wuchs: buschig, aufrecht, kompakt | Rückschnitt: noch nicht notwendig
Ansprüche: | Eigenschaften: gesund, viele kleiner Stacheln

Blüten: honiggelb bis dunkel-apricot, halbgefüllt, becherförmig, einzeln
Duft: nach Teerosen und Honig

Pflanzjahr: (GA) Oktober 2011, im Topf | Standort: sonnig ab Mittag

Erfahrungen: Im ersten Jahr 2012 blüht sie mit Einzelblüten wie eine Edelrose.



Friesia

Züchter: Kordes (D) 1973
Klasse: Floribunda, 80 cm, öfterblühend

Wuchs: aufrecht, kompakt | Rückschnitt: auf 10 cm
Ansprüche: | Eigenschaften:
Frosthärte: gut

Blüten: goldgelb, im Verblühen heller, dicht gefüllt, groß, 8 cm, in Dolden, edelrosengleich
Duft: gut

Pflanzjahr: (GZ) 2009 / umgepflanzt 2010 | Standort: sonnig ab Mittag

Erfahrungen: 2010 hatte sie endlich ein paar Blüten, im Herbst 2010 musste sie an einen anderen Standort umziehen und erholt sich langsam. Im Mai 2012 treibt sie endlich gut aus.


nach oben


Irene von Dänemark (Irene of Denmark)

Züchter: Poulsen (DK) 1948
Klasse: Floribunda / Polyantha, 70 - 80 cm / oder bis 120 cm?, öfterblühend

Wuchs: | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften: früher Laubaustrieb

Blüten: weiß, gefüllt, in Dolden | Duft: zart

Pflanzjahr: (SF) Herbst 2011 / ausgepflanzt 2014| Standort: sonnig ab Mittag

Erfahrungen: Sie wächst und blüht gut im Topf und wurde im Herbst 2014 ins Beet entlassen.


Katharina Zeimet (White Baby Rambler / Fleißiges Käthchen)

Züchter: Lambert (D) 1901
Klasse: Polyantha, 60 (- 100) cm, öfterblühend

Wuchs: buschig, gut verzweigend | Rückschnitt:
Ansprüche: toleriert ärmere Böden | Eigenschaften: frosthart
Frosthärte: mäßige Frostschäden 2011/12

Blüten: weiß, gefüllt, klein, in Dolden | Duft: leicht

Pflanzjahr: (GZ) 2010 | Standort: sonnig ab Mittag

Erfahrungen: Blüht recht gut, blieb in der Höhe unter meinen Erwartungen. Im Frühjahr 2015 ist sie ca. 60 cm hoch.


Scented Whisper (Martin des Senteurs)

Züchter: Adam (F) 1999
Klasse: Polyantha, 60 - 100 cm, öfterblühend

Wuchs: aufrecht | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften:
Frosthärte: noch keine Erfahrungen, da erst 2012 ausgepflanzt

Knospen: edel geformt
Blüten: locker gefüllt, zart apricot mit goldgelben Staubgefäßen, in mittelgroßen Büscheln
Duft: sehr stark

Pflanzjahr: (FM) 2010/2012 | Standort: sonnig bis Mittag

Erfahrungen: Hat sich ganz gut entwickelt, obwohl sie zwischendurch vom Topf ins Beet (wo sie farblich gar nicht dazu passte) und wieder in den Topf umziehen musste. Im April 2012 habe ich endlich einen Platz direkt neben Tom Wood für sie gefunden.




Tom Wood

Züchter: Dickson (UK) 1896
Klasse: Remontantrose, Alte Rose, 60 - 100 cm, öfterblühend

Wuchs: aufrecht | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften:
Frosthärte: mäßige Frostschäden 2011/12

Blüten: leuchtend pupur-/ kirschrot, im Verblühen mit blauem Schimmer; gefüllt, erblühen kugelig und öffnen sich zu üppigen, becherförmigen Rosen mit muschelförmig gedrehter und geviertelter Mitte | Duft: sehr stark

Pflanzjahr: (FM) 2010/2011 | Standort: sonnig bis Mittag

Erfahrungen: Eine Rose mit aufrechtem Wuchs, die schon im ersten Jahr im Topf gut geblüht hat. 2011 habe ich einen Platz an einem Standort mit Morgensonne für sie gefunden, an dem sie sich gut macht.




nach oben


White Haze

Züchter: Tantau (D) 2005, 70 - 120 cm, öfterblühend
Klasse: Moderne Strauchrose

Wuchs: breitbuschig | Rückschnitt:
Ansprüche: | Eigenschaften:
Frosthärte: massive Frostschäden 2011/12

Blüten: weiß, mittelgroß, einfach bis halbgefüllt, mit gelben Staubgefäßen, wildrosenähnlich
Duft: schwach

Pflanzjahr: (LB) 2010 | Standort: sonnig und frei

Erfahrungen: Im Winter 2011/12 hatte sie Frostschäden, hat sich wieder einigermaßen erholt, kommt bisher über 40 cm aber nicht hinaus.